Home Uncategorized Seit gestern 11.15 Uhr ist es offiziell

Seit gestern 11.15 Uhr ist es offiziell

by admin
4 comments

…das Sabbatjahr hat begonnen. Inzwischen sind die Vorbereitungen für die Reise weitestgehend abgeschlossen. Der Visa-Marathon endete glücklich und wir haben die Pässe wohlbehalten und mit vier schicken Aufklebern darin zurück erhalten. Danke nochmals an alle, die hier fleißig mitgeholfen haben und die teils abenteuerlichen Fahrten zu den Botschaften auf sich genommen haben!

Die Wohnung ist fast leer, alle Kisten und Möbel sind bei Freunden und Verwandten und natürlich im (bald) eigenen Haus verstaut.

Die Zugtickets sind gebucht und bei uns eingetroffen, die ÖBB hat den Brief sogar mit einem echten Siegel versehen – das es soetwas noch gibt! Auch die Fa. sicher-reisen aus München hat vor einigen Tagen die Fahrkarten von Moskau nach Almaty zugestellt. Einen guten Service können wir hier loben.

Tja, nun nutzen wir der verbleibenden Tage vor der Abreise noch mit letzten Aufräumarbeiten und organisatorischen Dingen…und dann starten wir am 08.08.2009! Bis bald und herzliche Grüße.

You may also like

4 comments

Tina August 2, 2009 - 7:14 pm

na ihr 2, nachdem ihr so fleissig geräumt und geplant habt habt ihr euch den start jetzt echt verdient….auf die räder fertig los!!!
Tina und Matthias

Friedeger August 11, 2009 - 3:02 pm

In Kathmandu pisst es gerade wie die Sau – und ich komme mit der arbeit nicht hinterher – NEID!

René August 14, 2009 - 6:24 pm

Kaaaaattttiiiii

Allles Gute zum Geburtstag!! Bleib gesund und fröhlich Ich denke an Dich! (und manchmal auch an den Molle…;-)

Liebe Grüsse
René

Franzi August 15, 2009 - 9:37 am

Hey ihr zwei!
Viel Spaß beim Radeln – strampelt n paar Runden für mich mit und haltet die Ohren steif!!!
Liebe Grüße, Franzi
PS: Happy Puerzeltag, Katrin! Hab gestern an dich gedacht (und es dann doch verpeilt hier nen kurzen Glückwunsch da zu lassen…i dödel)

Leave a Comment

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Verstanden Mehr