Home Finnland Wunderbares Helsinki

Wunderbares Helsinki

by admin
0 comment
24.06.2010 (m)
Nach einem ausgiebigen Frühstück besteigen wir mit den Rädern die Metro der finnischen Hauptstadt, die uns in gut 20 Minuten ins Zentrum bringt. Nachdem etwa acht Kilo Gepäck in die Heimat geschickt wurden, entdecken wir die Stadt aus dem Sattel heraus. Es herrscht Kaiserwetter und die sehenswerten Bauwerke zeichnen sich fantastisch vor dem tiefen Blau des Himmels ab. Wir fahren die Uferpromenade ab, bestaunen die riesigen Fähren und Kreuzfahrtschiffe und speisen dann auf dem Fischmarkt, wo das erstandene Essen gegen die Möwen verteidigt werden muss. Nicht aufmerksamen Zeitgenossen wird schon mal der Lachs vom Teller oder der Kuchen aus der Hand geklaut. Wir essen ohne Verluste auf. Wir erledigen noch ein paar Einkäufe, bevor wir den Smarte um die Zutaten für ein Grillgelage erleichtern. Helsinki hinterlässt einen durchwegs positiven Eindruck. Zumindest im Sommer scheint das eine sehr lebenswerte Stadt zu sein. Ebenso rasch bringt uns die Metro wieder in den Vorort, wo wir den milden Sommerabend am Grill verbringen. Fast wie zu Hause…

You may also like

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Verstanden Mehr